24h-Notruf 24h-Notruf
    NBI Sicherheit
 


Gefahrenmeldungen

Gefahrenmeldungen werden durch Erkennungssysteme im Objekt ausgelöst und können ganz unterschiedliche Aussagen haben. Je nach Art der Gefahrenmeldung sind ím Alarmmanagement der NOTRUF-Zentrale jeweils Massnahmen nach Kundenwunsch hinterlegt.

Übliche Gefahrenmeldungen durch Alarmsysteme sind:

  • EinbruchalarmGefahrenmeldungen durch Alarmanlagen können manuell oder automatisch ausgelöst werden
  • Brand-/Feueralarm
  • Wasser-/Rohrbruchalarm
  • Überfall
  • Notruf / Seniorennotruf
  • Ausfall technischer Anlagen (Klima, Heizung, Industrieanlagen)
  • Ausfall des Netzstromes
  • Schwache Akkuleistung der Notstromversorgung
  • Wegfall eines Übertragungsweges (Telefonnetz defekt)

Durch Videoübertragung werden ebenfalls Gefahrenmeldungen übertragen, hier jedoch als Alarmbild direkt zu den auswertenden Mitarbeitern der NOTRUF-Zentrale, die nach jeweiliger Sachlage unverzüglich die richtigen Massnahmen ergreift.

Sicherheit gemäß DIN 77200 und mit VdS-geprüfter Technik 
Unsere Gesellschaften der Unternehmensgruppe arbeiten unter anderem auch mit VdS-zertifizierter Technik (NOTRUF-Zentrale) und auch nach DIN 77200 vorgegebenen Standards – ohne kostspielege Zertifizierungsverfahren und ohne hierfür den Kunden stattliche Gebühren in Rechnung stellen zu müssen. Wir können unseren Kunden daher die Entgegennahme von Meldungen einfach günstiger anbieten.

Nutzen Sie die Sicherheit der Sicherheitsstandards, die Ihnen vertraglich zugesichert wird. Mit eigenen Interventionskräften und ohne unnötige Kosten durch Subunternehmer!

Sicherheit seit 100 Jahren – Der Partner Ihres Vertrauens.


 
 
 
<< Zurück zur Übersicht Kontakt >>
 
 
Notruf- und Serviceleitstelle
 
Kompetentes Alarmmanagement für Ihre Sicherheit
Alarmtechnik / Alarmsysteme
 
Alarm- u. Brandmeldetechnik & Videotechnik vom Spezialisten
Sicherheitsmitarbeiter
 
Zuverlässiger Schutz & Service durch geschultes Personal